Funktionstraining und Rehabilitationssport ist ein gezieltes Therapieangebot zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Körpers und zur Steigerung der konditionellen Grundeigenschaften wie Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Bewegungssicherheit.

Diese Maßnahmen kommen für Sie in Frage, falls Risikofaktoren zu orthopädischen Erkrankungen Ihres Bewegungssystems vorliegen, oder wenn Sie an einer chronisch orthopädischen oder rheumatologischen Erkrankung leiden, z.B. Arthrose, Skoliose, Morbus Scheuermann oder Morbus Bechterew. Durch die entsprechende Diagnose und Trainingsverordnung Ihres Arztes helfen wir Ihnen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu entwickeln und/oder zu erhalten.

Mit medizinischem Gerätetraining erreichen Sie Kraftzuwachs für Ihre Muskulatur. Dies ist notwendig, wenn Sie beispielsweise Rückenschmerzen loswerden und dauerhaft vermeiden wollen.

Menü schließen